Donnerstag, März 27

König Artus

Sonderausstellung für Jugendliche
König Artus und Mythos






Der keltische König Artus und sein Mythos machen sich in den Aargauer Schlössern Lenzburg und Hallwyl breit. Zwei Sonderausstellungen für Jugendliche suchen die Faszination des Königs, seiner Ritter und des heiligen Grals zu ergründen.

Auf Schloss Lenzburg dreht sich alles um König Artus und die Ritter der Tafelrunde. Diese Ausstellung geht der Frage nach, weshalb nach eineinhalb Jahrtausenden die Geschichten der Helden noch immer viele Jugendliche bewegen. Die Ausstellung im Schloss Hallwyl nähert sich den möglichen Formen des Grals an.

Das Zielpublikum der beiden Ausstellungen sind Jugendliche. Daher sind vor Ort auch PC-Games und Mini-Kinos installiert, die sich mit dem Thema beschäftigen. Die beiden Schlösser arbeiteten für die Ausstellung mit dem Schweizerischen Institut für Kinder-und Jugendmedien in Zürich zusammen.

Keine Kommentare: